A L D - I    CD-ROM

Guided Tour

Um Ihnen den Einstieg in die Programme des ALD-I Atlasses auf dieser CD-ROM zu erleichtern, gibt es Videosequenzen, die Ihnen einen ersten Eindruck von den Funktionen dieser drei Anwendungen vermitteln sollen. Je nach Konfiguration Ihres Browsers läuft das Video innerhalb des Frames (und muß z.B. in Netscape 3 zum Starten angeklickt werden) oder in einem separaten Mediaplayer.
 
IRS
  • Index aller ALD Einträge (ähnlich Indexbänden) mit verschiedenen Sortier- und Suchoptionen
  • automatische Taxierung von ALD Karten
sprechender Sprachatlas
  • gezielte Wiedergabe von Sprachaufnahmen aus der Dolomiten Ladinia
  • gleichzeitig Anzeige der geographischen Position und der Transkription
CARD
  • Verwaltet (Suchen, Bearbeiten) die ALD Datenbank (Tabelle aller Einträge und versch. Zusatztabellen)
  • Erstellt ALD Karten (PS-files)


IRS - Index Retrieval System

Suchfunktionen

Suche nach einer Response des ALD-I (Video)

ALD Karten automatisch taxieren

IRS beschränkt sich nicht auf die Verwaltung des ALD Indexes, sondern ermöglicht dem Benutzer die automatische Taxierung von ALD Karten. Die folgenden 4 Videosequenzen zeigen Ihnen, wie sie dabei vorgehen müssen.

Antworten auswählen (Video)

Mit Drag & Drop ziehen Sie die ALD Antworten, die Sie in die Taxierung einbeziehen wollen, in ein neues Fenster (Datei: Neu). Sie können nun diese Auswahl speichern (Datei: Speichern) und jederzeit wieder in IRS laden (Datei: Laden).

Kriterien der Taxierung festlegen (Video)

Wir haben jedes im Index vorkommende Phon in einem 3-dimensionalen Vokalraum bzw. Konsonantenraum positioniert (ähnlich ALD-I Bd. 1, S. XXV). In diesen Vokal- bzw. Konsonantenräumen können insgesamt 10 verschiedene Teilräume als Beobachtungskriterien für die Taxierung festgelegt werden. Die Indexeinträge im Taxierungsfester werden dann entsprechend den Kriterien in die Kriterien IDs umgesetzt. Um den störenden Einfluß der Antwortenlängen zu unterdrücken ist es empfehlenswert, nur einen Teilausschnitt der Antworten (z.B. die ersten 3 Buchstaben, die letzten 5 Buchstaben) in die Taxierung einzubeziehen.

Taxierung visualisieren (Video)

IRS erlaubt die interaktive Visualisierung der geographische Verteilung dieser neu erstellten Taxierung: Dazu werden zuerst die Taxate eingefärbt (und gegebenenfalls Lemmatisiert), dann erscheint die Taxatverteilung in der Choropletenkarte des ALD.

Die Clusteranalyse ermöglicht differenzierte Taxierung (Video)

Es sind natürlich differenziertere Taxierungen möglich als die bisher vorgestellten. IRS enthält ein Clusteranalyse-Modul, das vortaxierte Kartenantworten in Supergruppen zusammenfassen kann. Hier sind Ihre Experimentierfreude und ein wenig Erfahrung gefragt um zu linguistisch sinnvollen Ergebnissen zu kommen.


Der sprechende Sprachatlas


CARD



Autor: E.Haimerl
EMail: Edgar Haimerl

Letzte Änderung / aggiornato al: 25.05.2011