SOPhiA 2010

Salzburgiense Concilium Omnibus Philosophis Analyticis

SOPhiA ToolsDE-pageEN-page

Programm

Sie finden hier Informationen zum Tagungsprogramm. Mit Freuden geben wir nachfolgend unsere Vortragenden von Plenarvorträgen bekannt! Das Tagungsprogramm ist vollständig. Sie finden auf dieser Seite auch eine Übersicht zu den Veranstaltungsorten.

Go upVortragende von Plenarvorträgen

Eröffnung. Prof. Alexander Hieke: "Wissenschaftliche Philosophie" - Auf dem Weg zu einem Pleonasmus

Plenarvortrag. Prof. Hannes Leitgeb: Warum Philosophie wissenschaftlich sein soll

Abschluss. Prof. Edgar Morscher: Analytische Existenzphilosophie. (Mit einem kommentierenden Rückblick auf die Referate der Tagung)

Go upProgrammübersicht

9. 9. 2010 (Donnerstag)
Zeit Ort
HS 303 HS 304 SE Phil
17:00-18:30 Eröffnung
Alexander Hieke
"Wissenschaftliche Philosophie" - Auf dem Weg zu einem Pleonasmus
Chair: Albert J. J. Anglberger
(Deutsch)
19:00- Warmes Buffet im Hofe des Fachbereichs Philosophie (KGW)
10. 9. 2010 (Freitag)
Zeit Ort
HS 303 HS 304 SE Phil
10:00-10:30 Ethik
Sebastian Köhler
Gibt es ein eigenständiges Problem moralischer Einstellungen?
Chair: Albert J. J. Anglberger
(Englisch)
Allgemeine Wissenschaftstheorie
Sebastian Lutz
Über einen Strohmann in der Wissenschaftstheorie - Eine Verteidigung des Received View
Chair: Christian J. Feldbacher
(Englisch)
Geschichte der Analytischen Philosophie
Moritz Cordes
Rudolf Carnaps Scheinprobleme vor dem Hintergrund seiner wissenschaftstheoretischen Konzeptionen
Chair: Stefan H. Gugerell
(Deutsch)
ÄNDERUNG. Neuer Chair ist Alexander G. Mirnig!
10:45-11:15 Ethik
Isabelle Ulbrich-Kern
Was ist ethisches Wissen?
Chair: Albert J. J. Anglberger
(Deutsch)
Allgemeine Wissenschaftstheorie
Stefan Rinner
Bedingte Definitionen und Nicht-Kreativität
Chair: Christian J. Feldbacher
(Deutsch)
Geschichte der Analytischen Philosophie
Jörg Krieg
Stemmers Analyse von Gründen
Chair: Stefan H. Gugerell
(Deutsch)
ÄNDERUNG. Neuer Chair ist Alexander G. Mirnig!
11:30-12:00 Ethik
Max A. Seeger
Mehr ist nicht besser - Vom relativen Wert materieller Güter
Chair: Albert J. J. Anglberger
(Deutsch)
Allgemeine Wissenschaftstheorie
Marcus Döller
Grenzen und Möglichkeiten einer konstitutionstheoretisch fundierten Theorie der Bezugnahme
Chair: Christian J. Feldbacher
(Deutsch)
Geschichte der Analytischen Philosophie
Frank Steffen
Zur Funktionalisierbarkeit von Qualia aus phänomenologischer Sicht
Chair: Stefan H. Gugerell
(Deutsch)
ÄNDERUNG. Der Vortrag entfällt!
12:00-13:30 Mittagspause
13:30-14:00 Philosophie des Geistes
Tim Seuchter
Abstract Concepts in Grounded Cognition
Chair: Alexander Gebharter
(Englisch)
Spezielle Wissenschaftstheorie
Richard König
Hirnforschung oder Hirndogma - Was die analytische Philosophie in den Neurowissenschaften leisten kann
Chair: Stefan H. Gugerell
(Deutsch)
ÄNDERUNG. Neuer Chair ist Alexander G. Mirnig!
Geschichte der Analytischen Philosophie
Tomáš Došek
Wittgensteins Wissenschaftskritik
Chair: Christian J. Feldbacher
(Deutsch)
14:15-14:45 Philosophie des Geistes
Claudia Blöser
Zuschreibungen von Verantwortung als anfechtbare Urteile
Chair: Alexander Gebharter
(Englisch)
Spezielle Wissenschaftstheorie
Stefan Heidl
Verhaltensökonomik und soziale Struktur
Chair: Stefan H. Gugerell
(Deutsch)
ÄNDERUNG. Neuer Chair ist Alexander G. Mirnig!
Geschichte der Analytischen Philosophie
Thomas A. Jahnke
"Erklären" - Wittengensteins Bemerkungen zu Frazers the Golden Bough
Chair: Christian J. Feldbacher
(Deutsch)
15:00-15:30 Philosophie des Geistes
Michael Münch
Scanlon über Gründe, Rationalität und Motivation
Chair: Alexander Gebharter
(Englisch)
Spezielle Wissenschaftstheorie
Florian Leiß
Kausalerklärungen in den Neurowissenschaften und ihre Relevanz für die Handlungstheorie
Chair: Stefan H. Gugerell
(Deutsch)
ÄNDERUNG. Der Vortrag entfällt!
Geschichte der Analytischen Philosophie
Sebastian Kletzl
Richard Rorty und das "Gespenst des Relativismus"
Chair: Christian J. Feldbacher
(Deutsch)
15:30-16:00 Pause
16:00-16:30 Philosophie des Geistes
Emil F. L. Moeller
Anerkennende Begriffe und ehrerbietige Dispositionen
Chair: Christian J. Feldbacher
(Englisch)
Erkenntnistheorie
Anna-Maria Eder & Peter Brössel
Stabiler Glaube und Wissen
Chair: Albert J. J. Anglberger
(Deutsch)
ÄNDERUNG. Der Vortrag entfällt!
Sprachphilosophie
Guido Ehrhardt
Logik im Ökumenischen Expressivismus
Chair: Stefan H. Gugerell
(Deutsch)
ÄNDERUNG. Neuer Chair ist Alexander G. Mirnig!
16:45-17:15 Philosophie des Geistes
Paulus Esterhazy
Handlungsgründe und die intellektualistische Legende
Chair: Christian J. Feldbacher
(Deutsch)
ÄNDERUNG. Neuer Chair ist Richard König!
Erkenntnistheorie
Christine Schurz
Kontextuelle Wahrheitstheorien
Chair: Albert J. J. Anglberger
(Deutsch)
Logik
Christian Wallmann
Theorie der Konsequenzoperationen und Grundbegriffe der Logik
Chair: Christian J. Feldbacher
(Deutsch)
ÄNDERUNG. Der Vortrag wurde auf diesen Termin verschoben! Neuer Chair ist Alexander G. Mirnig!
17:15-17:30 Pause
17:30-18:00 Philosophie des Geistes
Martina Schmidhuber
Der Begriff der Person bei Harry Frankfurt und Peter Strawson
Chair: Stefan H. Gugerell
(Deutsch)
ÄNDERUNG. Neuer Chair ist Alexander G. Mirnig!
Erkenntnistheorie
Tino Schade
Skepsis, Introspektion und Abduktion - was "Verstehen" ist
Chair: Alexander Gebharter
(Deutsch)
Religionsphilosophie
Sebastian Musch
Eine kritische Betrachtung der Postulate vom Dasein Gottes und von der Unsterblichkeit der Seele in Verbindung mit dem Begriff des höchsten Gutes in Kants Kritik der praktischen Vernunft.
Chair: Christian J. Feldbacher
(Deutsch)
18:00-18:30 Philosophie des Geistes
Zhen Dong
Zur Hoffnung selbst: Grundsätzliche Analyse von Hoffnung
Chair: Stefan H. Gugerell
(Englisch)
ÄNDERUNG. Neuer Chair ist Alexander G. Mirnig!
Erkenntnistheorie
Magdalena Eckes
Elektronen, Amseln, Farben - Wovon können unsere nicht-inferentiellen Beobachtungsüberzeugungen handeln?
Chair: Alexander Gebharter
(Deutsch)
Religionsphilosophie
Anita Renusch
Philosophie des Dissenses und ein Sonderfall - Sind Widersprüche zwischen religiösen Überzeugungen anders?
Chair: Christian J. Feldbacher
(Deutsch)
ÄNDERUNG. Der Vortrag entfällt!
18:30-19:00 Philosophie des Geistes
Nils-Frederic Wagner
Zur Komplementarität philosophischer und sozialwissenschaftlicher Theorien (diachroner) personaler Identität
Chair: Stefan H. Gugerell
(Deutsch)
ÄNDERUNG. Neuer Chair ist Alexander G. Mirnig!
19:00- Warmes Buffet im Hofe des Fachbereichs Philosophie (KGW)
11. 9. 2010 (Samstag)
Zeit Ort
HS 303 HS 304 SE Phil
10:00-12:00 Plenarvortrag
Hannes Leitgeb
Warum Philosophie wissenschaftlich sein soll
Chair: Albert J. J. Anglberger
(Deutsch)
12:00-13:30 Mittagspause
13:30-14:00 Ethik
Andreas Leonhard Menges
Können körperliche Stärken moralische Schwächen ausgleichen? Probleme für Philippa Foots und Rosalind Hurtshouses aristotelische Begründung der Moral
Chair: Stefan H. Gugerell
(Deutsch)
ÄNDERUNG. Neuer Chair ist Christian Strübler!
Logik
Robert Frühstückl
Semantische Analyse und kontrafaktische Konditionale - Überlegungen zur Semantik der natürlichen Sprache
Chair: Christian J. Feldbacher
(Deutsch)
Metaphysik & Ontologie
Ludwig J. Jaskolla
Über Stürme in Teetassen - eine Kritik der 3D-4D-Äquivalenzthese
Chair: Alexander Gebharter
(Englisch)
14:15-14:45 Ethik
Smiljana Gartner
Toleranz als politische Tugend
Chair: Stefan H. Gugerell
(Englisch)
ÄNDERUNG. Neuer Chair ist Christian Strübler!
Logik
Alexandra Zinke
Eine Verteidigung von Tarskis Definition der logischen Folgerung
Chair: Christian J. Feldbacher
(Deutsch)
Metaphysik & Ontologie
Silvia Jonas
Die Metaphysik des Unsagbaren
Chair: Alexander Gebharter
(Englisch)
15:00-15:30 Ethik
Joachim Wündisch
Generationenausgleich, Folgefehler und Rechte von Kindern
Chair: Stefan H. Gugerell
(Englisch)
ÄNDERUNG. Neuer Chair ist Christian Strübler!
Logik
Maximilian Wieländer
Tarskis "wesentliche Reichhaltigkeit" der Metasprache
Chair: Christian J. Feldbacher
(Deutsch)
Metaphysik & Ontologie
Florian Fischer
Wirkt sich die Spezielle Relativitätstheorie auf das Problem von zeitlich beschränkten intrinsischen Eigenschaften aus?
Chair: Alexander Gebharter
(Englisch)
15:30-16:00 Pause
16:00-16:30 Ethik
Sebastian Becker
Evolution und Moralbegründung
Chair: Stefan H. Gugerell
(Deutsch)
ÄNDERUNG. Neuer Chair ist Christian Strübler!
Logik
Monika Gruber
Tarskis Kritik an der Redundanztheorie der Wahrheit angewendet auf moderne deflationäre Wahrheitstheorien
Chair: Christian J. Feldbacher
(Englisch)
Metaphysik & Ontologie
Malte Kuhfuß
Über Sätze mit Gegenwartsbezug
Chair: Alexander Gebharter
(Deutsch)
16:45-17:15 Ethik
Christian Wendelborn
Gewissheit und Moral. Zur Kritik an Konzepten "moralischer Gewissheit"
Chair: Stefan H. Gugerell
(Deutsch)
ÄNDERUNG. Neuer Chair ist Christian Strübler!
Sprachphilosophie
Matthias Warkus
Sind Peircesche "Zeichenprozesse" wirklich Prozesse?
Chair: Stefan H. Gugerell
(Englisch)
ÄNDERUNG. Der Vortrag wurde auf diesen Termin verschoben!
Metaphysik & Ontologie
Emanuel Viebahn
Vierdimensionalismus und die Paradoxa der Koinzidenz
Chair: Alexander Gebharter
(Deutsch)
17:15-17:30 Pause
17:30-18:30 Abschluss
Edgar Morscher
Analytische Existenzphilosophie. (Mit einem kommentierenden Rückblick auf die Referate der Tagung)
Chair: Albert J. J. Anglberger
(Deutsch)
18:30- Gemeinsamer Abschluss

Go upVeranstaltungsorte