SOPhiA 2015

Salzburgiense Concilium Omnibus Philosophis Analyticis

SOPhiA ToolsDE-pageEN-page

Programm

Sie finden hier Informationen zum Tagungsprogramm. Mit Freuden geben wir nachfolgend unsere Vortragenden von Plenarvorträgen bekannt! Das Tagungsprogramm ist zur Zeit noch unvollständig. Sie finden auf dieser Seite auch eine Übersicht zu den Veranstaltungsorten.

Go upVortragende von Plenarvorträgen

Plenarvortrag. Ulla Wessels: What Ought We to Do? In Defense of a Welfarist Answer

Plenarvortrag. Friederike Moltmann: Sentences as Predicates of Modal and Attitudinal Objects

Plenarvortrag. Christopher Gauker: On the Difference between Realistic and Fantastic Imagining

Plenarvortrag. Sonja Smets: New developments in the logical foundations of quantum physics

Go upProgrammübersicht


Tagungsprogramm in PDF
2. September 2015 (Mittwoch)
Zeit Ort
HS 101 HS 104 HS 107 HS 122 HS 103
09:00-12:45 Angegliederter Workshop
Alexander Christian & Giovanna Cultrera & Christian J. Feldbacher & Wolfgang Kneifel & Gerhard Schurz & Charlotte Werndl
Risk Assessment and Values in Science
Chair: Christian J. Feldbacher
(Englisch)
Angegliederter Workshop
Paul Weingartner & Florian Boge & Alexander Gebharter & Nina Retzlaff & Paul M. Näger
Causality meets quantum mechanics
Chair: Nina Retzlaff
(Englisch)
Angegliederter Workshop
Robert Schwartzkopff & Julia Zakkou & Katharina Felka & Alexander Steinberg
Numbers: their words, nature, and existence
Chair: Robert Schwartzkopff
(Englisch)
12:45-14:00 Mittagspause
14:00-15:30 Plenarvortrag
Friederike Moltmann
Sentences as Predicates of Modal and Attitudinal Objects
Chair: Laurenz Hudetz
(Englisch, Ort: HS 101)
15:30-16:00 Kaffeepause
16:00-16:30 Angegliederter Workshop
Alexander Christian & Giovanna Cultrera & Christian J. Feldbacher & Wolfgang Kneifel & Gerhard Schurz & Charlotte Werndl
Risk Assessment and Values in Science
Chair: Christian J. Feldbacher
(Englisch)
Philosophie des Geistes
Tony Cheng
Consciousness and the Flow of Attention
Chair: Gerhard Kreuch
(Englisch)
Wissenschaftstheorie
Marco Marletta
Structural Realism and the Semantic Theory of Truth
Chair: Alexander Gebharter
(Englisch)
Metaphysik
Jack, Tak Ho YIP
Truthmaking as an account of how grounding facts hold
Chair: Johannes Korbmacher
(Englisch)
Ethik
Barbara Sophie Hartl
Freiwilliger Verzicht auf Nahrung und Flüssigkeit (FVNF) als der vermeintlich rechtlich und moralisch bessere Suizid
Chair: Elias Moser
(Deutsch)
16:40-17:10 Angegliederter Workshop
Alexander Christian & Giovanna Cultrera & Christian J. Feldbacher & Wolfgang Kneifel & Gerhard Schurz & Charlotte Werndl
Risk Assessment and Values in Science
Chair: Christian J. Feldbacher
(Englisch)
Philosophie des Geistes
Andrew J. Routledge
Representing phenomenal properties: Pereboom's panacea for physicalism
Chair: Gerhard Kreuch
(Englisch)
Wissenschaftstheorie
Adem Mulamustafić
Sind der naive Realismus und der wissenschaftliche Realismus kompatibel?
Chair: Alexander Gebharter
(Deutsch)
Metaphysik
Sylvia Barnett
Some Thoughts about the Relata of Ground
Chair: Johannes Korbmacher
(Englisch)
Ethik
Svantje Guinebert
Loners, Slaves and the Selves in the Middle
Chair: Elias Moser
(Englisch)
17:20-17:50 Angegliederter Workshop
Alexander Christian & Giovanna Cultrera & Christian J. Feldbacher & Wolfgang Kneifel & Gerhard Schurz & Charlotte Werndl
Risk Assessment and Values in Science
Chair: Christian J. Feldbacher
(Englisch)
Philosophie des Geistes
Pablo Gutierrez Echegoyen
The functional role of attention in our conscious mental life
Chair: Gerhard Kreuch
(Englisch)
Wissenschaftstheorie
Philippe van Basshuysen
A critical note on Dawid, Hartmann & Sprenger's (2015) No Alternatives Argument.
Chair: Alexander Gebharter
(Englisch)
Metaphysik
Karol Kleczka
A semantic conception of truthmaking and the problem of undecidable sentences
Chair: Johannes Korbmacher
(Englisch)
Ethik
Korbinian Rüger
The Close Enough View in distributive ethics and two dominance objections
Chair: Elias Moser
(Englisch)
18:00-18:30 Angegliederter Workshop
Alexander Christian & Giovanna Cultrera & Christian J. Feldbacher & Wolfgang Kneifel & Gerhard Schurz & Charlotte Werndl
Risk Assessment and Values in Science
Chair: Christian J. Feldbacher
(Englisch)
Philosophie des Geistes
Nina Laura Poth
A Solution to the Complex First Paradox
Chair: Gerhard Kreuch
(Englisch)
Wissenschaftstheorie
Allert van Westen
Powers without Finks
Chair: Alexander Gebharter
(Englisch)
Metaphysik
Jonathan Egeland Harouny
Metaontological Deflationism in the Aftermath of the Quine-Carnap Debate
Chair: Johannes Korbmacher
(Englisch)
Ethik
Johanna Privitera
Interpersonal Aggregation and Lexically Ordered Harms
Chair: Elias Moser
(Englisch)
18:30- Warmes Abendbuffet
3. September 2015 (Donnerstag)
Zeit Ort
HS 101 HS 104 HS 107 HS 122 HS 103
09:00-10:30 Plenarvortrag
Sonja Smets
New developments in the logical foundations of quantum physics
Chair: Alexander Gebharter
(Englisch, Ort: HS 101)
10:30-10:45 Kurze Pause
10:45-11:15 Erkenntnistheorie
Tamás Paár
Disagreement, Self-Refutation and the Minority Report of the Meta-Skeptics
Chair: Michael Bruckner
(Englisch)
Philosophie des Geistes
Florian Leonhard Wüstholz
De Se Beliefs: Troubles With Self-Ascription
Chair: Andrew J. Routledge
(Englisch)
Wissenschaftstheorie
M. Efe Ateş
Epistemological Status of Models in Science: Galileo and Falling Bodies
Chair: Philippe van Basshuysen
(Englisch)
Sprachphilosophie
David Kashtan
Paradox and Empirical Semantics
Chair: Markus Tschögl
(Englisch)
Ethik
Alina Omerbasic
Der Schädigungsbegriff in der ethischen Debatte um die Reproduktionsmedizin
Chair: Svantje Guinebert
(Englisch)
11:30-12:00 Erkenntnistheorie
Friedrich Lehrbaumer
The epistemic value of reasonable peer disagreement
Chair: Michael Bruckner
(Englisch)
Philosophie des Geistes
Benjamin Horrig
The Conjunction Fallacy, Belief and Inference to the Best Explanation
Chair: Andrew J. Routledge
(Englisch)
Wissenschaftstheorie
Vlasta Sikimic
Testing epistemic efficiencies via data-driven simulations
Chair: Philippe van Basshuysen
(Englisch)
Sprachphilosophie
Raffael Joggi
Let's Talk about Pegasus
Chair: Markus Tschögl
(Englisch)
Ethik
Elias Moser
The Right to Life, Voluntary Euthanasia, and Termination of Life on Request
Chair: Svantje Guinebert
(Englisch)
12:15-12:45 Erkenntnistheorie
Simon Blessenohl
Self-Exempting Conciliationism is Arbitrary
Chair: Michael Bruckner
(Englisch)
Philosophie des Geistes
Gerhard Kreuch
Self-Feeling. Can self-consciousness be understood as affective phenomenon?
Chair: Andrew J. Routledge
(Englisch)
Wissenschaftstheorie
Miguel de la Riva
Das "Soziale" im sozialen Empirismus
Chair: Philippe van Basshuysen
(Englisch)
Sprachphilosophie
Ken Kamiya
The Role of History in a Theory of Meaning
Chair: Markus Tschögl
(Englisch)
Ethik
Alexander Christian
A modest account of social responsibility in medical research
Chair: Svantje Guinebert
(Englisch)
12:45-14:00 Mittagspause
14:00-14:30 Erkenntnistheorie
Michael Bruckner
Do You Really Want to Know? Challenging Pragmatism and Clearing Space for the Intrinsic Value View
Chair: Friedrich Lehrbaumer
(Englisch)
Philosophie der Politik
Adéla Eichlerová
Hume's Political Philosophy
Chair: Albert Anglberger
(Englisch)
Wissenschaftstheorie
Alexander Gebharter
Causal Exclusion and Causal Bayes Nets
Chair: Laurenz Hudetz
(Englisch)
Sprachphilosophie
Gregor Walczak
Aristotle meets Grice: Why Conversational Implicatures are Cancellable
Chair: David Kashtan
(Englisch)
Ethik
Doris Schneeberger
Animal Rights - Interpretation and Justification - Towards a UN-Declaration of Animal Rights
Chair: Maximilian Kiener
(Englisch)
14:45-15:15 Erkenntnistheorie
Patricia Meindl
Epistemological relativism, reflection and "thick" experiences
Chair: Friedrich Lehrbaumer
(Englisch)
Philosophie der Politik
Philipp Kanschik
Why sufficientarianism is not indifferent to taxation
Chair: Albert Anglberger
(Englisch)
Wissenschaftstheorie
Matthew Baxendale
The Layer Cake Model of the World and Non-Reductive Physicalism
Chair: Laurenz Hudetz
(Englisch)
Sprachphilosophie
Lukas Lewerentz & Benjamin Marschall
Keep it simple! Intentionen in der Metasemantik von Demonstrativa
Chair: David Kashtan
(Deutsch)
Ethik
Sebastian Thome
Wer oder was hat Recht? Warum wir etwas an unserem Umgang mit Tieren ändern müssen
Chair: Maximilian Kiener
(Deutsch)
15:30-16:00 Erkenntnistheorie
Matt Hewson
The preface paradox and epistemic justification
Chair: Friedrich Lehrbaumer
(Englisch)
Philosophie der Politik
Nathan Wood
Republican International Relations
Chair: Albert Anglberger
(Englisch)
Wissenschaftstheorie
Ilaria Canavotto
A Three-Stage Causal Analysis of the EPR/B Experiment
Chair: Laurenz Hudetz
(Englisch)
Sprachphilosophie
Markus Tschögl
Challenging Relativism
Chair: David Kashtan
(Englisch)
Ethik
Frauke Albersmeier
Vorurteile aller Art: Speziesismus und Analogien zu Rassismus und Sexismus
Chair: Maximilian Kiener
(Englisch)
16:00-16:30 Kaffeepause
16:30-18:00 Plenarvortrag
Ulla Wessels
What Ought We to Do? In Defense of a Welfarist Answer
Chair: Albert Anglberger
(Englisch, Ort: HS 101)
18:15- Warmes Abendbuffet
4. September 2015 (Freitag)
Zeit Ort
HS 101 HS 104 HS 107 HS 122 HS 103
09:00-09:30 Erkenntnistheorie
Christian J. Feldbacher
Epistemic Normativity in Social Epistemology
Chair: Christian J. Feldbacher
(Englisch)
Philosophie des Geistes
Marek Vanzura
Drones: A case for extended mind, cognition and emotions
Chair: Pascale Lötscher
(Englisch)
Logik
Maria Paola Sforza Fogliani
The Centrality Argument: Justifiability and Revisability of Logic
Chair: Vlasta Sikimic
(Englisch)
Metaphysik
Jules Salomone
Circularity and Coordination. A non-circular account of collective intentional action
Chair: Fabio Ceravolo
(Englisch)
ÄNDERUNG. Der Vortrag entfällt!
Ethik
Tanja Rechnitzer
Was für ein Prinzip ist das Vorsorgeprinzip?
Chair: Frauke Albersmeier
(Englisch)
09:45-10:15 Erkenntnistheorie
Jonathan Krude
Demonstrating the Infallibility of Thought
Chair: Christian J. Feldbacher
(Englisch)
Philosophie des Geistes
Kinga Jęczmińska
The Cartesian theatre and the modification of the metaphor of a theatre in Dennett's multiple drafts model, Baars's global workspace theory and O'Regan and Noe's sensorimotor theory
Chair: Pascale Lötscher
(Englisch)
Logik
Annika Schuster
Quantum-logical arguments against the distributive law and their defeaters
Chair: Vlasta Sikimic
(Englisch)
Metaphysik
Jan Stühring
Crane on Truth about the Non-Existent
Chair: Fabio Ceravolo
(Englisch)
Ethik
Meredith McFadden
Reasons, Value, and Valuing
Chair: Frauke Albersmeier
(Englisch)
10:30-11:00 Erkenntnistheorie
Giovanni Rolla
Could envatted brains be rational?
Chair: Christian J. Feldbacher
(Englisch)
Philosophie des Geistes
Riin Kõiv
On Why Innate Is not Within
Chair: Pascale Lötscher
(Englisch)
Logik
Attila Molnár
On some first-order spatiotemporal logics
Chair: Vlasta Sikimic
(Englisch)
Metaphysik
Daniel Milne-Plückebaum
Erweiterter Modaler Meinongianismus
Chair: Fabio Ceravolo
(Englisch)
Ethik
Samuel Elgin
Ethical Atomism and the Immorality of Hypocrisy
Chair: Frauke Albersmeier
(Englisch)
11:15-11:45 Erkenntnistheorie
Lukas Schwengerer
A Unified Transparency Account of Self-Knowledge
Chair: Christian J. Feldbacher
(Englisch)
Philosophie des Geistes
Matthias Rolffs
Production, Dependence and Mental Causation worth wanting
Chair: Pascale Lötscher
(Englisch)
Logik
Cornelia Kroiß
Two Extensions of McCulloch and Pitts type neural networks
Chair: Vlasta Sikimic
(Englisch)
Metaphysik
Tereza Kunešová
Paradox of Fiction: What does it mean to be moved by the fictional character?
Chair: Fabio Ceravolo
(Englisch)
Ethik
Gustav Alexandrie
How to accept the Repugnant Conclusion
Chair: Frauke Albersmeier
(Englisch)
12:00-12:30 Erkenntnistheorie
Aleksandra Ninković
Should rationality and justification be interpreted in internalist or externalist terms? The relationship between epistemic rationality and epistemic justification.
Chair: Christian J. Feldbacher
(Englisch)
ÄNDERUNG. Der Vortrag entfällt!
Philosophie des Geistes
Marta Zaręba
Internal Causes and External Reasons
Chair: Pascale Lötscher
(Englisch)
Logik
Johannes Korbmacher
Yet Another Puzzle of Ground
Chair: Vlasta Sikimic
(Englisch)
Metaphysik
Annabel Colas
Is there such a thing as a perfect performance of a musical work?
Chair: Fabio Ceravolo
(Englisch)
Ethik
Maximilian Kiener
Konstruktivismus als eigenständige metaethische Theorie
Chair: Frauke Albersmeier
(Englisch)
12:30-14:00 Mittagspause
14:00-14:30 Erkenntnistheorie
Daniel Pinto
Why Epistemic Situationism is Bound to Fail
Chair: Patricia Meindl
(Englisch)
Geschichte der Philosophie
Zuzana Rybaříková
"...but in any case you will have the Poles on your side." Prior's Reception of Lesniewski's Ideas: A Comparison of Sobocinski's and Lejewski's Influence
Chair: Albert Anglberger
(Englisch)
Sprachphilosophie
Henrik Sova
Kripkensteinian stand off and magical robust realism
Chair: Gregor Walczak
(Englisch)
Metaphysik
Jonathan Dittrich
What gradual modality could and could not be
Chair: Sylvia Barnett
(Englisch)
Ethik
Nathan Cornwell
Cluelessness Again: Against the Principle of Indifference
Chair: Meredith McFadden
(Englisch)
14:45-15:15 Erkenntnistheorie
Gregor P. Greslehner
Epistemic Game Theory: Farewell to Common Knowledge of Rationality and Nash Equilibrium?
Chair: Patricia Meindl
(Englisch)
Geschichte der Philosophie
Mika Suojanen
George Berkeley's Reasons Why the Immediate Object of Perception Is Not a Physical Substance
Chair: Albert Anglberger
(Englisch)
Sprachphilosophie
Ryan Cox
Hyperintensional Contexts in Explanatory Language
Chair: Gregor Walczak
(Englisch)
Metaphysik
Mattia Sorgon
Sometimes Coincidence and De Re Modality
Chair: Sylvia Barnett
(Englisch)
Ethik
Norbert Paulo
In Search of Greene's Argument
Chair: Meredith McFadden
(Englisch)
15:30-16:00 Erkenntnistheorie
Stanisław Ruczaj
"I was blind, but now I see"? - the critique of aspect-seeing approach to religious beliefs
Chair: Patricia Meindl
(Englisch)
Geschichte der Philosophie
Jonas Raab
Plato's Sophistes: Rise and Fall of the Greatest
Chair: Albert Anglberger
(Englisch)
Sprachphilosophie
Arno Goebel
Präsuppositionen von Konditionalen und Konditionale Präsuppositionen
Chair: Gregor Walczak
(Englisch)
Metaphysik
Fabio Ceravolo
Ein Streit der Necessitaristen: Dispositionaler Essentialismus und Arten von Notwendigkeit
Chair: Sylvia Barnett
(Englisch)
Ethik
Beba Cibralic
The paradox of toleration
Chair: Meredith McFadden
(Englisch)
16:00-16:30 Kaffepause
16:30-18:00 Plenarvortrag
Christopher Gauker
On the Difference between Realistic and Fantastic Imagining
Chair: Pascale Loetscher
(Englisch, Ort: HS 101)
18:15- Abschlussessen

Go upVeranstaltungsorte