Prof. Dr. iur. Dr. rer. oec. Dr. h. c. Herbert Batliner

  • Goldene Pfadfinderlilie
  • 1959 Königlich Belgischer Leopoldsorden
  • 1969 Ehrensenator der Universität Innsbruck über Antrag der medizinischen Fakultät als einziger Nichtmediziner
  • 1970 Komturkreuz des Päpstl. Silvesterordens mit Stern
  • 1975 Komturkreuz des Fürstlich Liechtensteinischen Verdienstordens
  • 1978 Großes Silbernes Verdienstkreuz um die Republik Österreich
 
  • 1979 Ehrennadel in Gold vom Bundesfachverband für Reiten und Fahren in Österreich
  • 1984 Großer Tiroler Adler-Orden
  • 1985 Goldenes Ehrenzeichen des Landes Salzburg
  • 1988 Fürstlicher Kommerzienrat - Verleihung durch den Landesfürsten von Liechtenstein
  • 1988 Montfortorden in Gold der Vorarlberger Landesregierung
  • 1990 Verleihung des Berufstitels „Professor" durch den österreichischen Bundespräsidenten, mit Entschließung vom 12. Juli 1989
  • 1993 Großkreuz des Fürstlich Liechtensteinischen Verdienstordens - Verleihung durch den Landesfürsten von Liechtenstein
  • 1993 Ehrenzeichen in Gold der Diözese Innsbruck für besondere Verdienste -Verleihung durch den Bischof von Innsbruck
  • 1993 Großes Ehrenzeichen in Gold des Verdienstordens der Heiligen Rupert und Virgil - Verleihung durch den Erzbischof von Salzburg
  • 1993 Ehrenzeichen des Landes Tirol
  • 1993 Goldene Ehrenmedaille der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst „Mozarteum" in Salzburg
  • 1994 Ernennung zum Rat der Päpstlichen Akademie der Sozialwissenschaften, Vatikan-Rom, durch das Staatssekretariat des Vatikan
  • 1994 Verleihung der Würde eines Ehrensenators der Paris-Lodron Universität Salzburg
  • 1995 Verleihung des Verdienstkreuzes des Verdienstordens der Republik Ungarn durch den ungarischen Staatspräsidenten
  • 1997 Verleihung des Ehrenringes der Landeshauptstadt Innsbruck
  • 1997 Verleihung des Ehrenringes und der Ehrenmitgliedschaft der Bregenzer Festspiele
  • 1998 Ernennung zum "Gentiluomo di Sua Santità" durch Seine Heiligkeit Papst Johannes Paul II.
 
   
  • 1998 Verleihung des Ehrenringes des Landes Salzburg durch LH Univ.-Doz. Dr. Franz Schausberger (siehe Foto)
  • 1999 Verleihhung des Großen Goldenen Ehrenzeichens mit Stern für Verdienste um die Republik Österreich durch Bundespräsident Dr. Thomas Klestil
  • 1999 Ehrendoktorat der Eötvös Loránd Tudományegyetem Universität Budapest (älteste Universität Budapests)
  • 2001 Großkreuz des Päpstlichen Gregoriusorden durch Seine Heiligkeit Papst Johannes Paul II.
  • 2003 Verleihung des "Großkreuz mit Brillanten" durch Fürst Hans-Adam II. von und zu Liechtenstein
  • 2004 Verleihung des Ehrenzeichens des Verdienstordens der Heiligen Rupert und Virgil in Groß-Gold mit Stern durch Erzbischof Dr. Alois Kothgasser

 

 

   
       
Zurück Weiter